Direkt zum Hauptbereich

Mütze Olympia

Passend zum Wintereinbruch eine kuschelig warme Mütze stricken - eine gute Idee! Mit einem Knäuel OLYMPIA von LANA GROSSA geht das ruckzuck.


Material: 100g LANA GROSSA Olympia, Kurze Rundnadeln oder Spiele Nr. 7 und 8, wenn Sie fest stricken; Nr. 6 und 7, wenn Sie locker stricken, Wollnadel
Anleitung: Mit der kleineren Nadel 56 M anschlagen, zur Runde schließen und 7 cm Rippen (2 M re, 2 M li im Wechsel) stricken. Dann mit der größeren Nadel weiterarbeiten, eine Masche zunehmen (57 M) und 7 M re, 7 M li im Wechsel stricken. Die schrägen Rippen entstehen so von allein. In 19 cm Gesamthöhe mit den Abnahmen beginnen, dafür in jedem der 4 Rechts-M-Streifen zwei Maschen rechts zusammen stricken und in jedem der 4 Links-M-Streifen zwei Maschen links zusammen stricken. Diese Abnahmen wiederholen, bis noch 9 M auf der Nadel sind. Die Maschen mit dem Arbeitsfaden zusammen ziehen.

Viel Spaß beim Nachstricken!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Babyschuhe LIESELOTTE

Babyschuhe LIESELOTTE für Neugeborene
Material:  50 g LANA GROSSA Cool Wool, Nadelspiel Nr. 2,5  Bündchenmuster: 1 M re, 1 M li im Wechsel Glatt rechts: in Runden: nur rechte Maschen, in Reihen: Hinreihe rechts, Rückreihe links Glatt links: in Runden: nur linke Maschen, in Reihen: Hinreihe links, Rückreihe rechts
Schuhe: 40 M anschlagen, gleichmäßig auf die Nadeln des Spiel verteilen, zur Runde schließen und 30 R im Bündchenmuster stricken. 3 R glatt rechts stricken. In der folgenden Runde acht Löcher für die Kordel einstricken. Dafür 2 M re, *1 Umschlag, 2 M re zusammen stricken, 3 M re*, von * bis * wiederholen, bis die Runde beendet ist (insgesamt 8 Umschläge). 3 Rd glatt rechts 4 Rd glatt links 4 Rd glatt rechts Für den Spann nun 16 Reihen nur über die 10 M der ersten Nadel stricken: 4 R glatt links 4 R glatt rechts 4 R glatt links 4 R glatt rechts Aus den Rändern des entstandenen Strickstückes jeweils 10 M auffassen, sodass die Maschen folgendermaßen verteilt sind:
1. Nadel: 10 M; 2. Nadel: 20 M; 3. …

Zopfmütze

Diese schöne weiche Zopfmustermütze ist heute fertig geworden:
Material:  100 g LANA GROSSA Alta Moda Superbaby, kurze Rundnadeln Nr. 8 und Nr. 9
Bündchenmuster: 1M re, 1M li im Wechsel Zopfmuster: 1. Reihe: * 1M li, 1M abheben, 2M re, dann die abgehobene über die 2 gestrickten ziehen* 2. Reihe: * 1M li, 1M re, 1 Umschlag, 1M re* 3./4. Reihe: * 1M li, 3M re* Von * bis * wiederholen, bis die Runde beendet ist.


Mütze: 46 Maschen mit Nadel Nr. 8 anschlagen, zur Runde schließen und 5 cm Bündchenmuster stricken. Dann zur Nadel Nr. 9 wechseln und eine Runde rechts stricken, dabei gleichmäßig verteilt 18 Maschen zunehmen (64 Maschen). Das Zopfmuster stricken, bis 20 cm Gesamthöhe erreicht sind. Dann in den folgenden 2 Reihen immer zwei Maschen rechts zusammenstricken, bis noch 16 Maschen auf der Nadel sind und diese zusammen ziehen.
Viel Spaß beim Nachstricken!

Babymützchen Charlotte

Die kleine Prinzessin Charlotte trug bei ihrer Entlassung aus der Klinik eine süße Mütze. Hier ist die Anleitung für alle, die auch eine kleine Prinzessin Zuhause haben. Kleinen Prinzen steht sie sicherlich auch ...










Material:  50 g LANA GROSSA Cool Wool, Nadelspiel und Rundstricknadel Nr. 3 
Mütze: 30 Maschen für den Kopfteil anschlagen
1. R.: 20 M rechts, 3 M links, 2 M rechts, 3 M links, 2 M rechts
2. R.: 2 M links, 3 M rechts, 2 M links, 23 M rechts
3. R.: 20 M rechts, 3 M links, 2 M rechts, 3 M links, 2 M rechts
4. R.: 2 M links, die 3. M aus der linken Nadel über die 2. und 1. ziehen, 1 M rechts, 1 Umschlag, 1 M rechts, 2 M links, die 3. M aus der linken Nadel über die 2. und 1. ziehen, 1 M rechts, 1 Umschlag, 1 M rechts, 20 M rechts.
Diese 4 Reihen 32 mal stricken und alle Maschen abketten (128 R).
Aus der Zopf-Längsseite des Kopfteils 64 M aufnehmen und auf 3 Spielnadeln (22 - 20 - 22) verteilen. Es wird nun kraus rechts (Hinreihe rechts, Rückreihe links) über die mittleren 20 Maschen …