Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2017 angezeigt.

Schlupfmütze

Für kleine Kinder ist eine gut sitzende Mütze im Winter wichtig. Das weiß jede Mama. Und damit auch der Hals bei eisigen Temperaturen schön warm bleibt, ist es praktisch, wenn der an der Mütze gleich mit dran ist Dafür gibt es Schlupfmützen. Ich habe sie aus der warmen Merinowolle BINGO von LANA GROSSA gestrickt. DieAnleitunggibt es für drei Größen. Die kleine Lilly ist 3 Jahre alt und trägt die Größe M.










Dreiecksmütze

Die kleine Hannah trägt unsere süße Dreiecksmütze. Die sitzt einfach richtig gut und hält auch die Ohren schön warm. Sie ist gestrickt aus der Cool Wool von LANA GROSSA.
Die Anleitung gibt es hier.

Kürbisse

Die Nachfrage war auf allen Kanälen sehr groß. Jeder möchte Kürbisse stricken - ist ja auch eine super Resteverwertung und schöne Herbstdeko ...


Hier also die Anleitung:
Material: Garnrest in Kürbisfarbe und Stängelfarbe, Nadelspiel (etwas kleiner als passend), Wollreste oder Füllwatte
Kürbis stricken:
Achtung, der Kürbis wird auf der linken Seite gestrickt und später gewendet!

12 Maschen anschlagen und auf das Nadelspiel verteilen, zur Runde schließen. 
Zunahmerunden:
1. Runde: *1 M re, 1 M li*
2. Runde: *1 M verdoppeln, 1 M li* (18M)
3. Runde: *1 M verdoppeln, 1 M re, 1 M li* (24M)
4. Runde: *1 M verdoppeln, 2 M re, 1 M li* (30M)
(Hier kann, wenn man einen großen Kürbis stricken möchte auch weiter zugenommen werden)

Dann ca. 4 - 6 cm (kommt auf die Nadelstärke an) über die 30 M stricken, wie sie erscheinen (*4 M re, 1 M li*)

Abnahmerunden:
1. Runde: *2 M re zus. str., 2 M re, 1 M li* (24M)
2. Runde: *2 M re zus. str., 1 M re, 1 M li* (18M)
3. Runde: *2 M re zus. str., 1 M li (12M)

Nun das Gestrickt …

Tweed-Cardigan

Heute möchte ich mein Sommer-Strickprojekt vorstellen. Ich bin ja der Meinung, dass man sich stricktechnisch immer gut auf den Winter vorbereiten muss und habe deshalb im Sommerurlaub unter anderem diesen kuscheligen Cardigan gestrickt.



Die Anleitung Whippet ist von Ankestrick. Ich konnte ohne umzurechnen die Größe S aus 375 g Como Tweed von Lamana stricken. Das Modell hat am Korpus und den Ärmeln ein tolles Zopfmuster, das sehr einfach, ohne Zopfnadel (!), zu stricken ist.


Das zipfelige Bündchen mit verkürzten Reihen habe ich weggelassen und einfach gerade abgekettet. Die Knopfleisten habe ich beide gleich gestrickt, mit dem kleinen Zopf als Zierde. Das fand ich einfach auf beiden Seiten schön! 



Das Garn ist eine Neuheit von Lamana und wie gewohnt, extrem weich und hochwertig.



Bei den derzeitigen Temperaturen kann ich eine solche Jacke gut gebrauchen. Ich habe das Schwarz mit kunterbunter Tweedsprenkelung verstrickt, das macht die Jacke sehr gut kombinierbar.